INDU CONTILINE

Modulare, einfache, hocheffiziente Industriebeleuchtung

Beschreibung

INDU CONTILINE ermöglicht die Einrichtung vielseitiger Industriebeleuchtungslösungen. Es handelt sich um ein LED-Lichtbandsystem, das beeindruckende Flexibilität bei der Beleuchtung von Industriegebäuden bietet.
Diese LED-Beleuchtung ist eine äußerst vorteilhafte Lösung, die auf verschiedene Bereiche und Umgebungen in Industriegebäuden zugeschnitten ist. Ihre hohe Effizienz ermöglicht erhebliche Energieeinsparungen bei optimaler Beleuchtung und sorgt für komfortable, sichere Arbeitsbedingungen, die die Produktivität fördern. 
Dank ihres hohen visuellen Komforts und des minimalen Stromverbrauchs ist INDU CONTILINE eine konkurrenzlose Lichtbandlösung für Produktions-, Betriebs- und Lagerhallen.

  • Optimale Arbeitsbedingungen schaffen
  • Eine gute Sicht und eine exakte Farbwiedergabe sind entscheidende Voraussetzungen für Aufgaben wie Qualitätskontrolle und Inspektion. Durch die geringe Blendwirkung und den hohen Farbwiedergabeindex sorgt INDU CONTILINE für sichere, ergonomische Arbeitsplätze in Industriegebäuden. Mit der Lösung lassen sich die Arbeitsplätze in Produktionsstätten, Werks- und Lagerhallen attraktiver gestalten, was sich positiv auf die Produktivität und den visuellen Komfort der Mitarbeitenden auswirkt.

  • Lösungen nach Maß dank Modularität
  • Die mechanische Verbindung des modularen Systems erfolgt durch einfaches Andrücken. Ein separater Kabelbaum mit werkzeuglos nutzbaren Anschlussblöcken sorgt für einen einfachen, justierbaren elektrischen Anschluss. INDU CONTILINE bietet absolute Flexibilität, da der Hauptanschlussblock an einer beliebigen Stelle im Kanal platziert werden kann. Darüber hinaus ermöglicht die große Auswahl an Montageoptionen und Modulverbindungen vielseitige Beleuchtungskonfigurationen nach Maß für jeden Arbeitsbereich.

  • Energie- und Kosteneinsparungen
  • In Industrieanlagen fallen erhebliche Energiekosten an. INDU CONTILINE trägt dazu bei, den Stromverbrauch deutlich zu senken und eine effizientere Beleuchtung zu schaffen. Zudem kann die Lösung mit einem Bewegungsmelder/Tageslichtsensor ausgestattet werden, um Light-on-Demand-Szenarien zu realisieren. Dabei wird nur so viel Strom verbraucht, wie für die jeweilige Tätigkeit unbedingt erforderlich ist, was zu erheblichen Energieeinsparungen führt.

  • Umweltfreundliche Beleuchtung
  • INDU CONTILINE ist kompatibel mit Beleuchtungssteuerungssystemen wie Schréder ITERRA sowie mit allen anderen Gebäudemanagementsystemen (GMS), die mit dem DALI-Protokoll arbeiten. So profitieren Sie von allen Vorteilen eines vernetzten Beleuchtungssystems (Energie-, Zeit- und Kostenersparnis) und auch von den Fördermitteln, mit denen der Einsatz einer umweltbewussten Beleuchtung belohnt wird.

Speziell für Industriegebäude konzipiert

Die Wahl eines für Industriegebäude geeigneten Beleuchtungssystems ist für die Schaffung einer sicheren, förderlichen und angenehmen Arbeitsumgebung entscheidend. In einigen Industriezweigen gelten darüber hinaus aufgrund brennbarer Materialien oder rauer Umgebungsbedingungen besondere Anforderungen. Mit INDU CONTILINE steht Ihnen ein robustes Lichtbandsystem mit hoher Dichtigkeit (Dichtungen mit Schutzklasse IP54 lieferbar) zur Verfügung, das eine optimale Lichtverteilung für Industrie- und Lagerhallen bietet. Das Lichtbandsystem ist auch für den Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert und zeichnet sich durch seine lange Lebensdauer, durch den geringen Wartungsaufwand sowie die hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit aus. Dank LED-Technologie und ölbeständigen Dichtungen bietet es erhöhte Beständigkeit gegen korrosive Gase.
In Verbindung mit dem eindrucksvollen modularen Montagesystem und der hohen Effizienz ist INDU CONTILINE die flexibelste, zuverlässigste und effizienteste Lösung für die Beleuchtung von Industriebereichen aller Art.

Eigenschaften

Empfohlene Montagehöhe (m)
4.0 - 
15.0
Schutzklasse
Nennspannung
Steuerungsprotokoll(e)
Verbundene/s Steuerungssystem(e)
Bemessungslichtstrom (lm)
6700 - 
21100
Bemessungsleistung (W)
51.0 - 
133.0
Lichtausbeute - bis zu (lm/W)
182
Farbwidergabeindex (CRI)
80
Gehäuse
Verzinkter Stahl
Optik
Schutzart
Schlagfestigkeit
Betriebstemperaturbereich (Ta)
-20 °C bis zu +40 °C / -4 °F bis zu 104 °F
Abhängig von Leuchtenneigung und Bestromungsvariante. Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte.

Abmessungen und Montage

AxBxC (mm | inch)
INDU CONTILINE GEN3 1 : 67x66x1500 | 2.6x2.6x59.1
INDU CONTILINE GEN3 2 : 67x66x2000 | 2.6x2.6x78.7
Gewicht (kg | lbs)
INDU CONTILINE GEN3 1 : 1.9 | 4.2
INDU CONTILINE GEN3 2 : 2.6 | 5.8
Befestigungsmöglichkeiten
Haken für Aufhängung
Aufputzmontage
Abgehängte Montage

Kontrollsystem

Steuerungsoptionen für INDU CONTILINE

TDie Innenbeleuchtungslösung INDU CONTILINE kann über DALI gesteuert werden. Sie lässt sich in Gebäudemanagementsysteme integrieren und nutzt dasselbe Kommunikationsprotokoll wie andere Systeme, z. B. Heizung, Lüftung und Klima. 
INDU CONTILINE ist auch mit dem Beleuchtungssteuerungssystem Schréder ITERRA kompatibel, sodass die Helligkeit jederzeit vor Ort oder ferngesteuert eingestellt werden kann. 
Im Notfall sorgt ein optionales Batteriemodul für 3 Stunden Notbeleuchtung.

 

Installation und Wartung

Einfache, vielseitige Installation

Der Einsatz einer Beleuchtungslösung, die nur minimale Ausfallzeiten und Wartungskosten erforderlich macht, ist in der Industrie von entscheidender Bedeutung. Dank des modularen Aufbaus und des einfachen Montagesystems mit werkzeugloser Modulintegration und eingebetteten Steckverbindern ist INDU CONTILINE eine flexible, einfach zu installierende Lösung. Die Hauptstromversorgung kann in der Mitte oder an den Enden des Kanals platziert werden.
INDU CONTILINE eignet sich sowohl für durchgeschleifte als auch für eigenständige Konfigurationen und für die Aufputz- und Hängemontage. Die Lösung wird mit umfangreichem Zubehör (Endkappen, Leitungsschutzeinrichtungen, Montage- und Verbindungsteile) ausgeliefert, damit sie den Anforderungen des Einsatzortes gerecht wird.